Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

München

 

Klein-Schönstatt
(Solln)

Marienplatz
(Münchner Innenstadt)

 

Etappen:

Klein-Schönstatt (Solln)

Kirche St. Johannes (Solln)

Bahnhof Solln

Isartalbahn-Weg

Hinterbrühler See

Isar-Tal

Tierpark Hellabrunn

Brudermühlbrücke

Wittelsbacher Brücke

Deutsches Museum

Isar-Tor

Marienplatz

Schönstatt-Pilgerweg in München

12 km; ca. 3 Stunden

 

Der Weg startet im Schönstatt-Zentrum Klein-Schönstatt in München-Solln im Süden der Stadt.

Der Weg führt über die S-Bahnhaltestelle Solln über den Isartalbahn-Weg zur Isar.

Dort treffen wir auf den Münchner Jakobsweg, der bis zum Marienplatz größtenteils an der Isar entlang führt. Wir passieren den Tierpark von Hellabrunn und kommen über die Museumsinsel mit dem "Deutschen Museum" durch das Isar-Tor in die Innenstadt von München.

Ziel ist die Mariensäule auf dem Marienplatz.

 

Eine Fortsetzung ist geplant in Richtung Hauptbahnhof und durch die Stadt bis nach Dachau, wo Pater Kentenich Gefangener im Konzentrationslager war. (21 km)

Insgesamt ist die Strecke dann 33 km.

Tourdaten .gpx:

Download zip-Datei. 
Unter "Downloads" anklicken und in Wanderkarte/App importieren

München - DachauMünchen - Dachau

 

Karten (.zip-Ordner)

Solln - München - DachauSolln - München - Dachau