Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Tauberbischofsheim

- Waldstetten (Madonnenland)

- Walldürn 

- Miltenberg

- Weiskirchen (Rodgau, bei Hanau)

 

 

Schönstatt-Pilgerweg
Waldstetten - Weiskirchen

 

Streckenverlauf, Wegemarkierungen

 

1. Tauberbischofsheim -  Waldstetten

Von Bahnhof/Zentrum Tauberbischofsheim - 

Königheim- Schweinberg –

 über Jakobsweg bzw. HW24 (Lorsch – Tauberbischofsheim; gelbes liegendes T auf gelbem Grund)

Schweinberg – Hardheim 
auf Radweg

HardheimWaldstetten 
HW24 (Baulandweg)

 

2. Waldstetten– Walldürn

Wallfahrtsweg der Waldstetter nach Walldürn
zur Hälfte ohne Kennzeichnung, dann Limes-Wanderweg

 

3. Walldürn– Miltenberg

Walldürn – Schneeberg
HW22 weiße Raute auf grünem Grund

Schneeberg – Amorbach – Miltenberg
Fränkischer Marienweg

Alternativ Walldürn - Miltenberg:
Limes-Wanderweg (direkt)

 

4. Miltenberg – Aschaffenburg

Miltenberg – Sulzbach
Fränkischer Marienweg

Sulzbach – Aschaffenburg
Mainwanderweg (blaues M)

 

5. Aschaffenburg – Seligenstadt

Mainwanderweg (Blaues M)

 

6. Seligenstadt – Weiskirchen (Schönstatt-Zentrum)

Seligenstadt – Liebfrauenheide Nähe Hainburg
Mainwanderweg

Weiter bis Weiskirchen Schönstatt-Zentrum 
LV (Lauf der Verrückten)

 

Tourdaten .gpx:

Download zip-Datei. 
Unter "Downloads" anklicken und in Wanderkarte/App importieren

 

Waldstetten - WeiskirchenWaldstetten - Weiskirchen